Baronie erwirbt das Unternehmen „Chocolaterie Duc d’O”

Brügge/Belgien, 11. September 2014.

Baronie, ein auf dem europäischen Markt führender Hersteller von Schokoladenprodukten, erwirbt das Unternehmen Chocolaterie Duc d’O, einen Hersteller von hochwertigen belgischen Schokoladenspezialitäten.

Diese Akquisition ermöglicht es Baronie, seine Bedeutung im Bereich der belgischen Schokoladenspezialitäten weiter auszubauen. Mit demErwerb gewinnt die Gruppe einen einzigartigen Mix aus Produktionstechniken hinzu, die im Hinblick auf Know-How und Produktportfolio komplementär sind.

Baronie wird seine Position in Europa als einer der führenden Hersteller von Marken-, Private Label- und Auftragsprodukten für Markenschokolade weiter stärken. Das breite Produktsortiment wird in den europäischen Produktionsstandorten, insbesondere in Deutschland, Holland, Belgien und der Schweiz hergestellt.

Fons Walder, Eigentümer von Baronie: “Wir freuen uns sehr, Duc d’O zu unserem bestehenden Geschäft hinzufügen zu können und unser Geschäftsportfolio sowie unsere langfristigen strategischen Ziele aneinander anzugleichen. Sowohl das Eigenmarken- als auch das Markengeschäft werden hoch angesehen auf dem nationalen und internationalen Markt. Wir heißen die Mitarbeiter von Duc d’O herzlich willkommen. Diese Transaktion stellt den nächsten wichtigen Meilenstein in der Geschichte unserer Gruppe dar. Für unsere Kunden wird diese Transaktion die Produktpalette deutlich erweitern und es bietet die Möglichkeit, unser Vertriebsnetz und unsere Produktionskapazitäten für unsere belgischen Spezialitäten zu erhöhen“.

Die Parteien haben über die finanziellen Details Stillschweigen vereinbart.

Die Transaktion hat keine Auswirkungen auf den Status der Baronie-Gruppe, die sich zu 100 % im Privatbesitz befindet.

Über die Baronie-Gruppe: ( www.baronie.com / www.stollwerck.com / www.alprose.com):
Das belgische, sich im Privatbesitz befindliche Unternehmen, ist das Mutterhaus der Unternehmen der Baronie Gruppe. Dazu zählen in Holland die Baronie – de Heer BV, die Baronie NV in Belgien, in Deutschland die Stollwerck GmbH, sowie die Chocolat Alprose SA in der Schweiz.
Das Unternehmen stellt an 9 Produktionsstandorten ein breites Sortiment von Schokoladenprodukten her, und ist ein strategischer Partner für seine nationalen und internationalen Kunden. Der Produktionsbereich umfasst Eigen- und Handelsmarkenprodukte sowie die Auftragsproduktion von Markenschokolade. Das Sortiment besteht aus einer Vielzahl von Schokoladenerzeugnissen und reicht von Tafelschokoladen, Pralinen, Dragées, Schokoriegel, Trüffeln, sowie belgische Pralinen, Meeresfrüchte und Schweizer Schokolade, bis hin zu saisonalen Schokoladenprodukten für Weihnachten und Ostern.

Über Duc d‘O (www.ducdo.be):
Der in Belgien (Kruibeke) ansässige Schokoladenhersteller ist auf die Herstellung von Trüffeln, Mini-Pralinen sowie auf mit Likör gefüllte Pralinen spezialisiert. Neben dem wichtigen belgischen Markt, vertreibt Duc d’O seine Palette von Markenprodukten über ein breites internationales Vertriebsnetz in 80 Ländern an seine Kunden.

Presse-Kontakte:
Jan Zuther
Pressesprecher
Stollwerck GmbH
Fon: 02203 / 43-300
E-Mail: Zuther.J@stollwerck.de