Der schnellste Weg zum Genuss

Transportbänder befördern unsere fertigen Schokoladenspezialitäten in hochmoderne Verpackstraßen. Hier werden die Waren binnen Sekunden sortiert und aromadicht in Beutel, Fachschachtel und Co. verpackt.

Bevor die Leckereien jetzt über den Transportweg im Handel ankommen, werden sie in modernsten Hochregallagern aufbewahrt. Bei der Lagerung ist die Temperatur und Luftfeuchtigkeit von enormer Wichtigkeit. Die Temperatur sollte möglichst zwischen
12 °C und 18 °C liegen. Zusätzlich muss die relative Luftfeuchtigkeit zwischen 55 % und 60 % liegen.

Aus diesem Lager werden die Waren kommissioniert und für jeden Handelspartner individuell auf Paletten verpackt. Über den LkW-Transportweg gelangen die Paletten nun in den Handel und die Waren so auf den schnellsten Weg zum Konsumenten.

Nun muss der Kunde das hochwertige Schokoladenprodukt nur noch öffnen und genießen.